• Gehörst du zu den Sommeropfern oder zu den Genießern?

    Bei so einem Knaller Sommer, ist es fast egal wie es in eurem Zuhause aussieht. Aber nur fast. Die wohl wichtigste Frage derzeit ist, ist es in deinem Wohnraum kühler als draußen? Wenn du diese Frage mit ja beantworten kannst, gehörst du eigentlich schon zu den Glückspilzen. Dann stellt sich in diesem Falle nur noch die Frage, gefällt es dir auch drinnen besser als draußen? Auch ein klares Ja? Gratulation, dann hast du es gut getroffen und du genießt wahrscheinlich die heißen Sommertage in vollen Zügen.

    Es gibt allerdings auch Menschen und das sind nicht wenige, die haben es momentan gar nicht so leicht. Sie sind gequält von den Temperaturen, wissen vor lauter Hitze gar nicht wohin mit sich, schlafen schlecht und sind müde, matt und überreizt. Drinnen wie draußen – ihnen ist einfach zu heiß.

    In Anbetracht, dass es Menschen gibt, die weder ein Dach über dem Kopf besitzen, noch sich im Freien große Abhilfe verschaffen können, ist es meines Erachtens tatsächlich ein unaufhaltsames Luxusproblem. Ich frage mich, ob in Äquator Nähe auch soviel über Hitze gesprochen wird oder die Lebenseinstellung dort einfach eine andere ist.

    Den meisten von euch geht es sehr gut, führt es euch vor Augen. Genießt das was ihr habt. Macht etwas daraus. Verschafft euch Abkühlung, verbringt einen schönen Sommer. Macht es euch hübsch.

    Ich jedenfalls, möchte daran immer wieder denken und hoffe euch auch dazu anzustoßen.

    Erzählt mir gerne, wie es euch ergeht und welche Tricks und Kniffe ihr entwickelt habt um es sich auch im Warmen hübsch zu machen. Ich freue mich auf eure Kommentare.

    Vor einigen Wochen habe ich zu diesem Thema bereits einen Beitrag verfasst, schaut doch mal unter:

    Einfach nur mal das Leben genießen und die Klappe halten