• Rabbit Your Home – Häschenliebe

    Für mich keineswegs ein Osterthema, alljährlich begleiten mich meine gesammelten kleinen Hasen Maskottchen aus Porzellan (auf dem Foto von Rosenthal zu sehen), Holz, Keramik, Lego etc. Ich gebe zu, ich habe einen kleinen Häschen-Spleen. Da das natürlich auch nicht an meinen Freunden vorbei gegangen ist, darf ich meine Sammlung regelmäßig vergrößern.

    Und jetzt wo sozusagen die offizielle „Häschen Season“ eingeläutet ist, kann sich mein Auge gar nicht retten vor so vielen kleinen niedlichen Freunden, die sich ja mittlerweile fast in jedem Geschäft zeigen. Aber ich sammle sie nicht wahllos und in rauen Mengen, es sind besonders kleine und feine Details, die die ausgewählten Hasen für mich so beliebt machen.

    Sie machen mir Freude, weil sie liebevoll gestaltet sind und die Formsprache und Umsetzung für mich zusammenpassen. Aber auch für meinen Wohnraum schaffen sie einen Mehrwert, denn sie tauchen wie ein roter Faden immer hier und da mal in einer Wohnungsecke auf und geben meiner Wohnung meine ganz persönliche Note.

    Wahrscheinlich fragt ihr euch warum ich Euch das überhaupt erzähle. Na ganz einfach, zum einen möchte ich euch anregen liebevoll hergestellte Dinge wertzuschätzen und ihnen wieder eine Möglichkeit geben in eurem Alltag einen Platz einzunehmen und zum anderen zu einer Sammelleidenschaft zu stehen, falls ihr eine habt.

    Vielleicht sammelt ihr nichts aber habt dafür andere Dinge aufgehoben, die euch aus verschiedenen Gründen etwas bedeuten? Wenn ja, haben sie einen gebührenden Platz in eurer Wohnung oder „lummern“ die Sachen im Keller oder einer Schublade vor sich hin? Falls ihr auch diese Frage bejahen müsstet, holt die Staublappen raus, putzt eure Wohnungsschätze und verhelft ihnen zu neuem Glanz und einem festen und angemessenen Ort.

    Der gute alte Herr Wolfgang Goethe hat eventuell etwas übertrieben um seinen Sammlungen zu frönen aber ich denke er hatte schon recht, dass der Anblick schöner Sachen eine große Freude auslösen kann.

    In diesem Sinne macht es euch hübsch.